Kommunikation, Körpersprache und Rhetorik

Samstag und Sonntag, den 26. Und 27. Januar 2019 jeweils von 10.00 – 17.00 Uhr mit Waldemar Jendrusch

 

In allen beruflichen und privaten Situationen wirken wir durch Sprache, Mimik, Gestik und Körperhaltung auf unser Gegenüber.
Ist Ihnen eigentlich wirklich bewusst, wie Ihr Verhalten / Auftreten von anderen wahrgenommen wird?

• Als Referent / Dozent / Trainer / Lehrer bringen Sie Anderen Ihr Wissen näher. Können Sie durch Ihre Ausdrucksweise Ihre Zuhörer begeistern?
• Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Job? Haben aber Angst vor einem Vorstellungsgespräch, weil Sie nicht wissen, ob Sie Ihren neuen Chef von sich überzeugen können?
• Wie wirken Sie als Chef / Vorgesetzter? Können Sie mit Ansprachen Mitarbeiter überzeugen und motivieren?
• Trauen Sie sich nicht, fremde Menschen anzusprechen, weil Sie nicht wissen wie?

Es gibt so viele verschiedene alltägliche Situationen, wo man einfach unsicher ist.
Ein selbstsicheres Auftreten lässt sich mit gezielten Übungen erfolgreich erlernen oder verbessern.

In den 2 Tagen werden wir folgende Punkte bearbeiten:

• Grundlagen der Rhetorik
• Wie wirke ich auf Andere
• Sprachmarotten: „eigentlich“, „ähm“, „sozusagen“, „genau“,…. Wie bekomme ich die weg?
• Mit plastischer Ausdrucksweise überzeugen
• Training von Geistesgegenwart und Schlagfertigkeit
• Hilfsmittel für eine Rede
• Körpersprache als nonverbales Kommunikationsmittel
• Die eigene Ausdrucksfähigkeit steigern

Durch die zahlreichen praktischen Übungen, Videoanalysen und das Feedback von Moderator und Gruppe sammeln Sie Erfahrungen, die Sie im Alltag sofort nutzen können.
Sie erkennen dadurch, wie Ihre eigene Wirkung auf Andere ist, wo Ihre kommunikativen Stärken liegen und vor allem werden Sie ihre Wachstumspotenziale erkennen und lernen, diese auch zu nutzen.

Den Workshop moderiert Herr Waldemar Jendrusch. Er ist ausgebildeter Dozent, technischer Betriebswirt sowie ausgebildete Fachkraft für Arbeitssicherheit und Brandschutzbeauftragter.
www.jendrusch-arbeitsschutz.de

Sie erhalten eine CD mit Ihren eigenen Videoaufzeichnungen der durchgeführten Übungen ca. 2 Wochen nach dem Workshop.
Damit können Sie die Übungen wiederholen und Ihre Fortschritte überprüfen.

Alle Aufnahmen werden selbstverständlich, aus datenschutzrechtlichen Gründen, danach gelöscht.

Teilnehmer:
maximal 8 (nur so kann man auch effektiv und nachhaltig arbeiten)
 

Zusammenfassung

Datum: 26. - 27. Januar 2019

Zeiten: Samstag, 10.00 - ca 17.00 Sonntag, 10.00 - ca 16. Uhr

Teilnahme-Voraussetzung: keine

Mindestanzahl / Höchstens Teilnehmer: 5 - 8 

Anmeldung: Nur schriftlich über die Western Stable Ranch / Sabine Jendrusch

Meldeschluss 1: 4 Wochen vorher zur Feststellung

Meldeschluss 2: 1 Woche vorher (wenn zum 1. Termin genug Teilnehmer)

Kosten: 198,00 € alles Inclusive im "Rundum sorglos Paket"

Eventuelle nachträgliche Kosten: nein

steuerliche Rechnung: Ja

Verpflegung Essen: Hausgemachtes Essen oder Bestellung nach eigenen Wünschen im Steakhouse

Verpflegung Trinken: warme und kalte Getränke ohne Limit

Dozent/in: Waldemar Jendrusch

 

Seminaranmeldung incl. Teilnahmebedingungen ab 2019
Anmeldung für alle Seminare ab 2019.pdf
PDF-Dokument [203.8 KB]